Rufen Sie uns an: +49 178 / 240 8533 kontakt@misophoniehilfe.de

Triggersituationen reduzieren und Misophonie abmildern.

Mildern Sie in 8 Wochen Ihre Misophonie mithilfe bewährter Methoden in Zusammenarbeit mit einem Expertenteam bestehend aus Psychologen, Therapeuten und Misophonikern! Sie lernen Methoden und Techniken kennen, die ihre Misophonie bei regelmäßiger Anwendung deutlich abmildern und ihre Lebensqualität steigern.

Für alle Misophoniker, die endlich ihr Wohlbefinden steigern und Verständnis bekommen wollen.

Wir lösen strukturiert die typischen Probleme von Misophonikern. Messbar und nachhaltig.

Die Verbesserung Ihres Wohlbefindens darf nicht vom Wohnort des Misophonikers und dem Standort eines Therapeuten abhängig sein. Treffen Sie uns online, so wie es in Ihren Terminkalender passt.

target icon

Alleine zu sein mit der Herausforderung Misophonie

Wir werden uns gemeinsam dem Problem Misophonie annehmen und Sie dahin bringen, dass Sie ein noch glücklicheres Leben führen können. Durch Patrick Crauser, der selbst Misophoniker ist, wissen wir genau, welche die Herausforderungen im Leben mit Misophonie sind. Diese ungefilterte Sicht hilft uns dabei, das Coaching individuell auf Sie auszurichten, um die besten Ergebnisse für Sie zu erzielen.

sound icon

Über Misophonie zu sprechen ist unangenehm

Selbstbewusst und schlagfertig über die Misophonie zu sprechen ist keine angeborene Fähigkeit – sie ist erlernbar. Nach diesem Modul werden sie jede Negativ-Reaktion von Gesprächspartnern schlagfertig und selbstbewusst kontern können. Wir geben Ihnen das richtige Mindset mit, um sich nicht mehr für die Misophonie zu schämen. Sie werden nie wieder von “neunmalklugen” Ratschlägen, wie “Gewöhne dich an das Geräusch.” überrumpelt.

padlock open icon

Triggergeräusche, die Wut und Aggression hervorrufen.

Sie lernen Techniken kennen, um nicht mehr so stark auf Trigger zu reagieren. Sie mildern die Trigger im Laufe des Coachings ab und werden im besten Falle nicht mehr auf Triggergeräusche reagieren. So, wie man die Misophonie “erlernt”, kann man sie auch wieder “verlernen”. Dazu bedienen sich unsere Experten u.a. Klopftechniken und Techniken zur Veränderung der Glaubenssätze.

 

rocket icon

Probleme mit Partnern, Freunden und Familie

Nicht nur Misophoniker leiden unter der Misophonie. Angehörige leiden mit. Verbessern Sie Ihre sozialen Beziehungen um ein vielfaches und führen Sie ein glückliches und ausgelassenes Leben. Verbringen Sie wieder eine gute Zeit mit der Familie, Ihren Freunden und Ihrem Partner. Nähern Sie sich Ihrer Familie wieder an und verbringen Sie eine harmonische Zeit miteinander.

Das sagen glückliche Teilnehmer

Steigern Sie ihr Wohlbefinden.

Das sagen weitere glückliche Teilnehmer

Das Mentoring Programm hat mir dabei geholfen besser mit meiner Misophonie umzugehen. Ich habe viel darüber gelernt, wie ich bestimmten Situationen aus dem Weg gehen kann und vorallem wie ich mich um mich selbst kümmere, dass es ganz wichtig ist und das habe ich natürlich auch in die Tat umgesetzt, viele Tipps und Tricks schon angewandt und das hat sich zum Positiven gewandt. Ich habe durch das Mentoring Programm neue Motivation und Energie geschöpft. Nach jedem Gespräch war ich eigentlich wie ein kleiner Flummi und wusste garnicht wohin mit der ganzen Motivation und Energie.

Maxi Reimann

Klientin

“Als mittlerweile berentete Sozialpädagogin war ich früher selbst beratend tätig, und kann aus dieser Erfahrung heraus mit Fug und Recht sagen: Patrick macht das wirklich richtig gut! Ich habe ihn […] sehr zugewandt, empathisch und geduldig erlebt, ohne den roten Faden zu verlieren, und gleichzeitig als motivierend und voller ansteckender Lebensfreude.
Als Betroffener wusste Patrick immer genau, wovon ich spreche – das tut sooo gut nach so vielen Jahren voller Fehl-Diagnosen und Unterstellungen! Man spürt einfach unmittelbar, dass es ihm wirklich darum geht, seinen Leidensgenoss:innen zu helfen, und sie an dem eigenen Erreichten teilhaben zu lassen. “

Gabi B.W.

Klientin

“Ich habe mich bei unseren Meetings jedes Mal auf die total offenen Gespräche gefreut – du nimmst kein Blatt vor den Mund und das find ich wirklich gut! Dadurch fühlt man sich sicher, dass man dir gegenüber offen sein kann und sich nicht zu schämen braucht, seine
Meinung und Gedanken zu äußern!

Durch das Coaching habe ich nicht nur Tipps und Tricks für den Umgang mit der Misophonie bekommen, sondern auch für viele andere Bereiche des Lebens, in denen ich täglich unsicher bin. Besonderes gut getan, haben einfach diese vier Meetings zum Austausch mit jemandem, der ganz genau weiß, wie es mir geht! […] Du hast mich jedes Mal ermutigt, was neues zu probieren und mehr an mich selbst zu glauben. […]

Dass du all deine Strategien auch selbst in deinem Leben anwendest und sie bei dir offensichtlich super wirken, lässt mich das optimistisch sein, dass ich kein
komplett hoffnungsloser Fall bin und irgendetwas mir helfen wird, meine Lage zu verbessern.”

Yana Braun

Klientin

Wir unterstützen Sie! Steigern Sie ihr Wohlbefinden!

Verena Hein

Verena Hein (Psychologin, M.Sc.)

Jahrgang 1964, Diplom Personal Coach, psychotherapeutische Heilpraktikerin, Psychologin (MSc) arbeitet seit 2010 in eigener Praxis in Erfurt. Sie setzt Erkenntnisse aus der neurobiologischen und psychologischen Forschung sowie die wirkungsvollsten und effektivsten Techniken für die Klienten in der Praxis um. Sie beschäftigt sich mit den Ursachen für Stress und hat mehrere neue Coachingmethoden und –konzepte u. a. auch für Misophonie entwickelt.

Andreas Seebeck (HP Psych)

Jahrgang 1966, psychotherapeutischer Heilpraktiker, arbeitet seit 2016 intensiv mit Misophonikern. Er ist Autor von „Misophonie: Lisas Wut und die Geräusche“ und Herausgeber des Buches „Misophonie verstehen und überwinden“ von Thomas Dozier sowie der Internetseite www.misophonie.de. Außerdem entwickelt er Techniken zur Linderung von Triggerreaktionen. Sein zweites Spezialgebiet ist die Traumatherapie.

 

Patrick Crauser (Autor und Coach)

Jahrgang 1986, Wirtschaftsinformatiker M.Sc., Zweifacher Autor und Gründer der Misophoniehilfe-Plattform misophoniehilfe.de. Patrick ist Veranstalter der 1. Misophoniehilfe Online Konferenz 2020. Er gibt seine Erfahrungen, Methoden und Strategien in (Hör-)Büchern und Online Kursen weiter. Sein Ziel ist, anderen an Misophonie leidenden Menschen zu helfen und bei der Erreichung eines glücklicheren Lebens zu unterstützen. Insgesamt folgen ihm über die Socials knapp 2000 Menschen.

Wir freuen uns auf Sie! 

Reduzieren Sie Ihren Leidensdruck

check circle icon Exklusiv, nur Sie und wir! Das Coaching ist sehr individuell, da es sich um ein Einzelcoaching (kein Gruppencoaching) handelt. Einzigartig an unserem Konzept ist, dass wir mit Patrick einen Betroffenen Experten in unseren Reihen wissen, der durch seine Tätigkeiten auf Instagram und YouTube immer die Anforderungen von anderen Betroffenen beobachtet und mit in das Coaching einbringt.

check circle icon Das Coaching ist vollumfänglich! Sie müssen nicht Ihre Zeit verschwenden und von einem Arzt zum nächsten Arzt rennen. Wir wissen genau, was Sie als Misophoniker brauchen, um eine Verbesserung Ihrer Lebenssituation zu erzielen. Durch zahlreiche Kunden und den Misophoniker Patrick Crauser in unseren Reihen wissen wir genau, was für Sie richtig ist und welche Behandlung Sie brauchen.

check circle icon Sie bekommen ein in Deutschland einzigartiges Coaching-Konzept mit einer einzigartigen Methode. Sie werden im Coaching von einem Betroffenen, einer Psychologin und einem Therapeuten intensiv betreut.

check circle icon Sie profitieren von der Erfahrung unserer Expertenrunde aus vielen hunderten Coachings. Jeder Coach bringt seine Expertise mit ein und hilft Ihnen, die Misophonie und die Reaktion auf Trigger zu mildern.

check circle icon Die Misophonie wird im Laufe der Zeit in den Hintergrund rücken. Sie wird zur Nebensache und Sie werden deutlich seltener und im besten Fall nicht mehr misophonisch, das heißt mit Wut, Aggression und Kampf-oder-Flucht auf Geräusche reagieren.

check circle icon Sie lernen sich von Grund auf noch besser kennen. Sie werden offen, selbstbewusst und schlagfertig über die Misophonie sprechen können und souverän auf Negativ-Reaktionen reagieren können.

check circle icon Sie führen das entspannte und glückliche Leben, das Sie verdienen. Unsere Zeit ist begrenzt. Diese soll qualitativ hochwertig sein.

check circle icon Keine Wartelisten oder lange Wartezeiten! Sie können direkt mit der Verbesserung Ihrer Situation starten und müssen sich nicht erst “hinten anstellen”. Dadurch, dass das Online Coaching durch einen Videokurs unterstützt wird, können Sie sogar außerhalb unserer Coaching Termine an sich arbeiten.

check circle icon Sie und ich wissen, dass es auch für Angehörige herausfordernd ist, mit einem Misophoniker zusammenzuleben. Nach dem Coaching können Sie auf die Belange ihrer Angehörigen eingehen und verbessern somit Ihre sozialen Beziehungen deutlich. Bei Bedarf werden Angehörige mit in die Online Zoom Termine eingebunden.

check circle icon Sie führen das Leben, das Sie schon immer führen wollten, ohne von der Misophonie eingeschränkt zu sein. Sie nehmen am normalen Leben teil. Sie entwickeln sich menschlich und persönlich weiter. Sie etablieren Gewohnheiten in Ihrem Leben, mit denen Sie glücklicher und aufmerksamer Leben

check circle icon Am 12 Wochen Coaching nehmen Sie bequem von Zuhause aus teil bei voller Qualität. Wir arbeiten zeitlich flexibel. Wir stimmen den Start des Coachings gemeinsam mit Ihnen ab, dass Ihr Zeitplan niemals durcheinander gerät.

check circle icon Sie erhalten während der 90 Tage eine intensive Betreuung auch außerhalb der Coaching-Zeiten: Patrick Crauser ist jederzeit für Sie und Ihre Belange erreichbar (Telefon, WhatsApp, Instagram).

Das bekommen Sie zum Coaching dazu

Mit dem Coaching erhalten Sie die Bücher “Lisas Wut und die Geräusche” von Andreas Seebeck, sowie “Ich hasse Geräusche!” und “Misophoniker Bodyguard” von Patrick Crauser. Ebenfalls erhalten Sie Zugang zu den Videokursen “Glücklich leben mit Misophonie” und “Selbstbewusst und schlagfertig über Misophonie sprechen” um die Inhalte in Ihrer Geschwindigkeit zu vertiefen. Die Videos werden sofort für Sie freigeschaltet. Die Videokurse dienen der Begleitung des Coachings.

Begleitende Ressourcen im Misophonie Coaching

Für wen eignet sich das Misophonie Coaching?

  • Für Menschen, die den mit der Misophonie einhergehenden. Leidensdruck reduzieren möchten
  • Für Menschen, die gerne jemanden an der Seite hätten, der sie 100 % versteht und sie bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt.
  • Für Menschen, die den Mut suchen, das Thema Misophonie anzusprechen
  • Für Menschen, die ihr Selbstbewusstsein, ihr Selbstvertrauen und ihre Selbstakzeptanz steigern möchten.
  • Für Menschen, die den Kampf gegen die Misophonie alleine führen und sich einsam fühlen.
  • Für Menschen, die sich von ihrer Misophonie nicht mehr ihr Leben bestimmen lassen möchten.
  • Für Menschen, die trotz der Misophonie ein glückliches und ausgeglichenes Leben führen möchten.
  • Nicht geeignet für Besserwisser, Nicht-Umsetzer und Menschen, die andere nur bewerten und nichts im Leben ändern möchten.
  • Nicht geeignet für Menschen, die sich nur “berieseln” lassen wollen und die gelernten Inhalte nicht umsetzen.
  • Nicht geeignet für Menschen die sich lieber zurücklegen und denken, dass sich ihre Probleme von alleine lösen.
  • Nicht geeignet für Menschen, die nicht bereit sind, an sich zu arbeiten und sich zu hinterfragen.

Fragen Sie gerne ein erstes Schnuppergespräch an – kostenlos und unverbindlich!

“Wir alle haben zwei Leben. Das Zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur eins haben.”

(Tom Hiddleston, Schauspieler)

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist Misophonie?

Als Misophonie bezeichnet man den Hass auf Geräusche. Das bedeutet, dass Betroffene aggressiv und wütend auf Geräusche reagieren. Dabei werden im Gehirn des sogenannten „Misophonikers“, also dem Menschen, der an Misophonie leidet, unterbewusst schlechte Erfahrungen aus der Vergangenheit hervorgerufen, worauf er mit Aggression, Wut und sogar Ekel reagiert. 

An Misophonie bzw. dieser Geräuschempfindlichkeit zu leiden ist für den Betroffenen sehr unangenehm und für Angehörige eine wahre Herausforderung.

Was tun, wenn ich mal an einem Termin nicht teilnehmen kann?

Wir stimmen die Termine gemeinsam ab, d.h. die 1:1-Gespräche sind nicht vorgegeben und können flexibel verschoben werden. 

Ist das Coaching Programm durch einen Vertrag abgesichert?

Ja, dem Mentoring Programm liegt ein Vertragswerk inkl. AGB zugrunde, dass Du und ich abgesichert sind. 

Nachdem wir uns auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben, sende ich den Vertrag unterschrieben zu. Du sendest mir den unterschriebenen Vertrag zurück.

Wie laufen Kennenlerngespräche und das Coaching ab?

Sowohl die Kennenlerngespräche als auch die 1:1-Coachings laufen grundsätzlich online per Zoom ab. Zoom kann hier kostenloses heruntergeladen werden. Die Registrierung ist sehr einfach. Sie können auch ein bestehendes Google-Konto mit Zoom verknüpfen.

Was bringt mir das Coaching?

Mithilfe des Coachings werden Sie Trigger mildern, über Misophonie sprechen können, negative Glaubenssätze lösen und somit ihre Lebensqualität deutlich steigern. Der Kampf gegen Misophonie endet nicht mit dem Tragen von Kopfhörern.

Gibt es eine Erfolgsgarantie?

Nein! Die Chancen zur Milderung steigen mit dem Engagement des Coachees. Tägliches Training und die intensive Arbeit an sich selbst ist Grundvoraussetzung, um etwas im Leben bewirken zu können. Wir liefern unseren Teil zu 100 % zuverlässig – der Rest muss vom Coachee kommen und liegt nicht in unserer Verantwortung.

Werden Angehörige mit in das Coaching einbezogen?

Bei Bedarf werden Angehörige mit in Coaching Termine eingeladen.

Was ist nach dem Coaching?

Nach dem Coaching sind wir nicht aus der Welt. Wir können gemeinsame Folgetermine vereinbaren.